Gästebuch

Frank Bracker

Hallo Familie Pochhammer,
nach unserem Gespräch in dieser Woche bin ich doch neugierig geworden und habe einmal Ihre Website aufgesucht. Es ist wirklich wunderschön bei Ihnen! Diese Bilder machen Lust auf Nordsee und Wattenmeer!

Mit lieben Grüßen von der anderen Seite Schleswig-Holsteins

Frank Bracker

Kommentar von
b
Sabine Stratenschult

Nordstrand hat sich für uns als ideal fürs Fasten herausgestellt. Stille, Weite, Meer, Schafe Rehe, Hasen -hier herrscht kein Trubel wie auf anderen Inseln ... Für uns war es mehr als ein Urlaub: ein echtes "Reset". "Entschleunigt" und voll unerwarteter und neuer Kraft sind wir zurück in den Alltag gekehrt. Vielen Dank für die stets kompetente und immer gutgelaunte und liebevolle Betreuung im tollen Ambiente von Landhaus Trendermarsch!!
Sabine Stratenschult

Kommentar von
b
Sonja Klein

Liebe Familie Pochhammer und Silvi,

vielen Dank für das erholsame Wochenende, dass leider viel zu schnell vorbei war. Ich habe die Herzlichkeit und Atmosphäre in dem sehr liebevoll eingerichteten Haus sehr genossen.
Die wunderbare Stille stand in hervorragendem Kontrast zum lauten Stadtleben in Hamburg - genau so, wie ich es gesucht und mir gewünscht hatte.

Ihnen allen herzliche Grüße, Jonny ein Extra-Leckerli und hoffentlich bis ganz bald.
Sonja Klein

Kommentar von
b
Marion von Papen und Ingbert Schwinum

Liebe Familie Pochhammer!

Herzlichen Dank für die schönen Tage im gepflegten Ambiente Ihres Hauses im Trendermarschkoog.
Wir haben die Landschaft und ganz besonders die Natur um das Wattenmeer sehr genossen. Das Wattenmeer trägt die Bezeichnung "Weltnaturerbe" zu recht, was wir selber durch die Beobachtungen der Wat- und Meeresvögel erlebt durften. Aber nicht nur das Wattenmeer sondern auch die Vogelkoje und der Elisabeth-Sophien-Koog sind für jeden Vogelkundler eine Reise wert.

Mit herzlichen Grüßen
Marion von Papen
Ingbert Schwinum

Kommentar von
b
Hannelore und Martin Hagedorn

Liebe Familie Pochhammer!

Das alte, reetgedeckte Haus und Studio D-Dur: Liebe auf den ersten Blick.
Nordstrand und die Trendermarsch: Liebe auf den zweiten Blick.
Beides zusammen: Entspannung und Erholung.

Wir danken Ihnen für die liebevolle und gepflegte Atmosphäre und denken gerne an die zwei Wochen bei Ihnen zurück.

Hannelore und Martin Hagedorn

Kommentar von
b
mo sörensen

Liebe anja, lieber marius, lieber christian! vom 28. juni bis 12. juli 2009 durfte ich bei euch eine woche fasten und die seele baumeln lassen. mi im schlepptau hatte ich mei pferd ohrab - der sich sehr wohl bei euren vierhufern gefühlt hat - und meine kleine dackeldame anne-jule - die sich gleich in euren barolo verliebte. es waren herrliche, spannende, entspannende, einmalige tage. vielen dank. zum fasten möchte ich noch anmerken: ich bin nun auch schon in den 40ern und dies war meine erste erfahrung. schon während der letzten 3 tage und jetzt zuhause natürlich auch,fühlte und fühle ich mich um 10 jahre verjüngt. einmal im jahr bei euch eine woche fasten wird hoffentlich zu einer tradition in meinem leben - natürlich mit pferd und hund. vielen dank und herzliche grüße...

Kommentar von
b
Maren

Hallo Anja, hallo Christian,
nochmals vielen Dank für die tolle Fasten-Woche bei Euch. Eure Beratung und Unterstützung war super und hat mir als Fasten-Einsteigerin sehr geholfen. Ich bin richtig gut erholt nach Hause gekommen.
Ich komme bestimmt wieder und dann auch mit Pferd.
Viele Grüße auch an alle Vierbeiner von
Maren

Kommentar von
b
Kirsten und Jürgen Stein

Liebe Familie Pochhammer,

auf diesem Wege noch einmal ganz herzlichen Dank für die einmaligen und einzigartigen Urlaubstage, die wir in Ihrem liebe- und stilvoll eingerichtetem Landhaus verbringen konnten. Die ruhige Lage und die Landschaft sind einfach traumhaft schön ... so etwas muß man erst einmal finden ...

Es muß schon etwas Besonderes sein, wenn mein Mann sich so richtig wohlfühlt und ihn dies sogar zum Wiederkehren inspiriert ;-)

Wir wünschen Ihnen weiterhin viele zufriedene und glückliche Feriengäste und grüßen Sie und Ihr engagiertes Team ganz herzlich aus Augsburg

Kirsten und Dr. Jürgen Stein

Kommentar von
b
Ammann Claudia

-- Hallo liebe Familie Pochhammer,

vielen herzlichen Dank für die liebe Vorweihnachtspost. Wir haben uns sehr gefreut über den wunderbaren Brief, besonders über die Filzelche und natürlich die Gutscheine. Die Kinder sind fast an die Decke gesprungen, am Liebsten hätten Sie sofort die Koffer gepackt.................aber
wir sind ja in der Skisaison und somit seit "Wochen" genau seit Anfang Dezember jedes Wochenende in den Bergen und über die Feiertage und Ferien auf der Hütte. Auch das scheußlichste Wetter konnte uns nicht schrecken, dafür sind wir von sämtlichen Weihnachtsfeiertagskrankheiten, Grippewellen.....etc. verschont geblieben.
Allerdings sind auch viele Dinge unerledigt geblieben, so die Weihnachtspost, sorry für die verspäteten Grüße.

Derzeit sind wir zum Glück noch nicht urlaubsreif, sondern total erholt und guter Laune, aber wir "träumen" schon vom Sommerurlaub- was, wohin....................
doch erst einmal müssen wir die Lage der ZF checken und dann den Geldbeutel. Aber natürlich würden wir jederzeit gerne wieder an die Nordsee reisen....... und werden dies auch sicher wieder tun.

Vom sonnigen Bodensee ganz herzliche Grüße an die ganze Familie Pochhammer. Wir hoffen es geht Ihnen allen auch sehr gut.

Claudia und Rüdiger Ammann
mit Marcela und Frederik

P.S. wir waren im Januar auf dem Forsthof in Salem und haben unseren Freunden von Ihnen erzählt, die fanden die Geschichte sehr lustig,
wie klein ist doch die Welt nicht wahr!
In zwei Wochen besucht uns unser Freund mit Familie aus Argentinien wieder, den hatten wir ja zuletzt bei Ihnen auf Nordstrand getroffen, da werden wir sicher die Fotos anschauen und wieder von der Nordsee erzählen..................es war einfach ein toller Urlaub. DANKE nochmals dafür.

Kommentar von
b
Iris Bohn

Hallo ihr Lieben

Haben heute euren netten Brief erhalten.
Sagen ganz vielen Dank.

Muß sagen eure neue Hompage ist schön geworden. Super das es jetzt ein Gästebuch gibt!!!

Denke ganz oft an die schönen Tage im Frühjahr 2008 bei euch im Landhaus. Euch müßten ab und an die Ohren klingeln, soviel wie ich meinen Reitschülern von unseren Ausritten erzähle.

Hoffe alle Vier- und Zweibeiner sind fit und munter.

Denke doch auf BALD (nächstes Frühjahr?!)

viele liebe Grüße an alle

Kommentar von
b
Jahn

Ich wollte mich auf diesem Wege noch einmal bei Ihnen bedanken für diese erholsamen Tage!
Ich hatte dadurch Gelegenheit, wieder einen klareren Kopf
zu bekommen, Belastendes wurde weniger schlimm, Perspektivwechsel gelangen.
Diese Umgebung und diese unbegreifliche Stille ermöglichen einem, Wesentliches wieder zu entdecken, Unwesentliches als solches zu erkennen.
Sie leben an einem besonderen Ort!

Kommentar von
b
Charlotte und Timo Staudigl

13.9-20.9.2008
Sehr geehrte Familie Pochhammer,

vielen Dank für die schöne Zeit. Wir haben uns absolut wohl gefühlt, im der mit Liebe eingerichtete "Kemanante Kipfenberg" - sauber, geräuig, individuell! Wir haben Ihren morgendlichen Brötchenservice genossen sowie die ausgesprochen freundliche Gastfreundschaft.
Die Pferde zu reiten war ein tolles Gefühl und hat unheimlich Spaß gemacht. Vielen Dank an dieser Stelle auch für Ihr Vertrauen. Die Natur mit Ihrer frischen Luft (die anfänglich sehr müde macht) sowie die weitläufige Lage der Ferienwohnung haben wir genossen. Auch mit dem Fahrrad und zu Fuß - alles problemlos zu erreichen auf Nordstrand. Die langen Spaziergänge und Fahrradtouren haben wir genossen - auch den leckeren frischen Fisch! Wir können die Ferienwohnungen jedem empfehlen, der die Natur liebt und einfach mal die Ruhe zum Abschalten sucht. Gerne kommen wir bei nächst passender Gelegenheit wieder zu Ihnen!

Ihnen wünschen wir noch alles Gute und viel Erfolg bei Ihrem Vorhaben mit den Ausbau des "Reit-Angebots"!
Charlotte und Timo Staudigl

Kommentar von
b
Philipp und Luise

Jetzt haben wir es auch endlich mal geschafft eure schöne Homepage zu besuchen. Der letzte Aufenthalt ist ja leider schon viel zu lange her.
Vielleicht kommen wir ja bald mal wieder zum Entspannen vorbei. Aber wahrscheinlich erst, wenn man den bezaubernden offenen Kamin anmachen kann, damit der Rotwein besser schmeckt.
Liebe Grüße vom Bodensee,
Luise und Philipp

@Vater: hier residieren wir... Anja hats ja schon gesehen.
www.haus-therme.de

Kommentar von
b
Bianca Ziemann

We had the most wonderful time in our little cosy abode "Kemenate Kipfenberg" at the back of the big old traditional farmhouse which is so lovingly restored. A swimming pool under a thatched roof ! That says it all really. There are all modern ameneties carefully woven into the old structures without compromising any of the old frisian character. The highlight of which for our 6 year old son was the "bed in the cupboard". You open the double-doors and here it is: a full size bunk-bed! The perfect get-away for city-dwellers like us Dubliners.
Mick, Sean and Jana Gleeson and Bianca Ziemann from Dublin, Ireland

Kommentar von
b
H.Lothar Mevissen

Hallo Fam. Pochhammer!
Ich erinnere mich, dass Reinhold Messner von einer "weissen Nacht" sprach, die er bei seinem Arktis-Trip zu durchqueren hatte. Und ähnlich wie ihm erging es mir an den ersten 3 Tagen auf Trendermarsch. Als ein Mensch, der städtischen Krach und Lärm gewohnt ist, sah ich mich nämlich urplötzlich einer "dröhnenden Stille" ausgesetzt, die meine Gehirnwindungen auch mehr als irritierte und schier aus dem Häuschen brachte. Und in den zum Teil windstillen Nächten...........
Diese ABSOLUTE Ruhe um mich herum. Dieses völlige Fehlen irgendeines Geräuschs in der Umgebung, und über mir nur ein paar Wolken am nächtlichen Himmel. Einfach nicht zu fassen!!!
Und dann schlug das Wetter um. Windstärke 6 bis 7 und heftige Regenschauer zwischendurch. Tja. Die Nordsee ist halt NATUR PUR !!! Und somit wird einem auch bei einem solch "kleinen Lüftchen" bereits der Kopf frei geblasen. Und das tut gut !!! Es bedarf also gar nicht erst der Windstärke 8 bis 9 . Jedenfalls nicht auf einer ringsum freien und unbebauten Fläche, wie sie (wohltuend!) auf Trendermarsch vorzufinden ist. Einfach grandios !!!
Sie als Gastgeber: Gottlob so natürlich wie die Natur neben und über einem. Und Seelenmenschen, Feinschmecker und Weinschmecker obendrein. Und das Flensburger Pils; ebenfalls ein edles Tröpfchen! Und ihre beiden "schwarzen Bestien". Total verrückte Viecher, die, wenn sie auf einen zustürmen, einem das Herz in die Hose rutschen lässt. Und doch nur gestreichelt werden möchten! Und der Rest.......siehe Homepage.
Oder um es kurz zu sagen: Ich hoffe ich sehe Sie (alle) wieder. Denn nur 14 Tage auf Trendermarsch..........dies war ein bischen kurz! In der - wie Sie es nennen - "grünen Hölle", in der aufgrund der fruchtbaren Böden alles wächst und wächst was wachsen will. Und Trendermarsch in der Vor- oder Nachsaison, oder aber sogar im Winter. Ich denke der Erholungsfaktor ist dann sogar NOCH grösser!
Es grüsst Sie (und nochmals vielen Dank für alles!)
LLotti aus Trier
15. bis 29. August 2008

Kommentar von
b
Christian Thomas

Wir haben uns in dem wunderschönen Haus - es bietet wohl die besten Ferienwohnungen und Hotelsuiten der Insel an - sehr wohl gefühlt und danken der Familie Pochhammer für die umsichtige Gastfreundschaft, den Brötchenservice, die hervorragende Weinprobe ausgesuchter Weine aus Südafrika. Durch das Schwimmbad konnten wir den Tag immer sportlich beginnen, was sich in ausgedehnten Radtouren über die Insel forsetzte.
Durch die hervorragenden Radwege konnten wir auch dem Gegen-
wind problemlos trotzen. Norstrand wirkte auch in der Hochsaison nie überlaufen. Die Gastronomie ist bodenständig
und zeichnet sich durch frischen Fisch und Lammspeziali-täten aus.
Wir konnten wunderbar die Seele baumeln lassen und kommen
mit Sicherheit wieder.

Ute und Christian Thomas, Berlin
02.08. bis 10.08.2008

Kommentar von
b
Nadine Schröder

Hallo, eine sehr schöne Homepage haben Sie da bekommt man ja glatt Lust auf MEER!
Wir wünschen ihnen eine gute saison und kommen Sie uns doch auch einmal besuchen unter dem link http://www.welpen.ws
Nadine und die Weißen Schäferhunde aus der zuchtstätte Celtic´s

Kommentar von
b
Daphné und Julius

Hallo Anja, Christian und Marius!
Herzlichen Glückwunsch zu Eurer neuen Homepage, sieht übersichtlicher aus als die alte und farblich etwas dezenter. Sehr gut!

Wir hoffen Euch bald mal wieder für ein relaxtes Erholungswochenende heimsuchen zu können und in den Genuss der Ferienwohnungen zu kommen.
Bis dahin viele Grüße!

Kommentar von
b

Eintrag schreiben

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
Image CAPTCHA
Die Zeichen (unter Beachtung von Groß-/Kleinschreibung) aus dem Bild.
Impressum - Startseite - Kontakt