Gästebuch

Jan

Liebe Anja, lieber Christian, lieber Marius,

die paar Tage bei Euch waren wieder unglaublich entspannend, die Ruhe, das Meer, die netten Menschen im Norden haben uns gezeigt: Hier muss man hin!!!

Euer wunderbar liebevoll eingerichteten Zimmer und Wohnungen laden einen zu längeren Verweilen ein, weil man sich einfach zuhause fühlt!!

Stress und Burn-Out werden bei Euch quasi schon bei der Ankunft "behandelt", man geniesst die Zeit und das Leben bei Euch auf Nordstrand von Anfang an.

Eine Auszeit mit Suchtfaktor!!!

Wir planen bereits jetzt das nächste Mal.

Liebe Grüße
Jan

Kommentar von
b
Axel & Gabi

Liebe Anja, Lieber Christian und Lieber Marius ,
Vielen Dank nochmals für die sehr schöne und erholsame Woche bei euch. Es ist immer wieder sehr schön nach Nordstrand und zu euch zu fahren, vom Erholungseffekt und auch den netten Gastgebern kann kaum ein anderes Fernreiseziel mithalten. Dieses Mal ist es uns sehr schwer gefallen, wieder nach Hause zu reisen.
Wir wünschen euch alles alles Gute und das alle eure Wünsche in Erfüllung gehen !

Drückt mal den Barolo und die Holly.....

Kommentar von
b
Annette Civanyan

Liebe Pochhammers,
wir denken noch gerne an die wunderschönen Tage im Juni zurück. Bei der Anreise aus München waren wir von ("nur") Schafen und rundherum Deichen erschlagen!
Die Liebe und Ruhe der Landschaft, den Gezeiten der Natur und die Verbindung zu wundervollen Menschen entdeckten wir aber Stück für Stück(...und mit dem Fahrrad). Es bleibt eine nachdrückliche Erinnerung an einen wunderschönen, Reet gedeckten Hof, bezauberndes spätes Abendlicht und immer frischen Wind um die Nase und im Kopf! Ich kann jedem nur dieses Haus empfehlen! Etwas Besonderes! Die persönliche und liebevolle Gastfreundschaft, den gehobenen Lebenskomfort und die RUHE in diesen Gemäuern, Gärten und in der Natur ist etwas einzigartiges!
Ich komme wieder! Und bleibe länger!
Danke dem Trendermarsch - Ihr seit ein tolles Team!
Annette und Nati aus München

Kommentar von
b
Gaby Staehlin

Unsere Ferien im Landhaus Trendermarsch liegen schon länger zurück, aber noch immer zehren wir von diesen Tagen. Im Mai waren wir zum Fasten gegen Burnout auf Nordstrand und schon bei der Ankunft stellten wir fest, wie wir ruhiger wurden. Die abegeschiedene Lage des Hauses und die wunderschöne Natur haben gleich einen Effekt gehabt. Für mich waren es die ersten Fastenferien und somit war es eine ganz neue Erfahrung für mich, die ich gerne wiederholen werde.
Die vielen Gespräche, sei es beim "Essen", während den Spaziergängen oder die psychologischen Gespräche haben sehr gut getan und mir viele neue Ideen und Ansätze gegeben eine Dinge in meine Leben zu ändern. Die teilweise etwas provokativen Fragen von Herrn Dr. Pochhammer haben mich zum Nachdenken angeregt und noch heute, sehe ich ihn manchmal vor mir, wenn ich in alte Verhaltensmuster zurückfalle, die ich eigentlich ablegen möchte. So gelingt es mir viel schneller, Gegensteuer zu geben.
Die Familie Pochhammer hat uns sehr freundlich aufgenommen, so dass wir eher das Gefühl hatten, bei Freunden zu Besuch zu sein.
Wir denken noch oft an unsere Ferien auf Nordstrand zurück und planen eine weitere Reise im nächsten Frühjahr. Seit diesen Tagen sind wir beide ruhiger und etwas gelassener geworden und haben gutes Rüstzeug erhalten, um mit dem hektischen Alltag bei der Arbeit besser umgehen zu können. Bei mir hat sogar mein Vorgesetzter eine positive Veränderung feststellen können, die auch fast ein Jahr nach unserem Urlaub noch anhält.
Wir können also das Landhaus Trendermarsch und die Familie Pochhammer nur wärmstens empfehlen.
Auf diesem Weg möchten wir auch frohe Festtage wünschen.

Kommentar von
b
T. Zink

Schön war die Zeit im Trendermarsch, aber leider nur ein Kurzurlaub, im Juli 2013.
Wir wären gerne länger geblieben, daß wollten wir noch vor der Jahreswende berichten.
Wir hatten eine tolle Woche.
Wir wünschen allen aus dem Hause Trendermarsch, eine besinnliche Weihnachtszeit, und einen
guten Start ins neue Jahr.

Kommentar von
b
Deichschaf Bertha

Moin, moin, bei meiner Wanderung über das schöne Nordstrand bin ich na klar auch bei Euch vorbei gekommen und es hat mir prima gefallen. Wäre ich ein Mensch, ich würde sicher mal bei Euch einkehren und meine Seele baumeln lassen, wenn die Deicharbeit mir zu viel werden würde. Aber so winke ich Euch zu und kommen bald mal wieder vorbei.
Prost Möhrensaft, Eure Bertha aus Nordfriesland

Kommentar von
b
Ingrid Vos

Hallo, potentielle Heilfaster!
Ich schreibe erst jetzt, 6 Wochen nach Rückkehr vom Fasten ins Gästebuch, denn durch den zeitlichen Abstand ist der Effekt von 10 Tagen Heilfasten klarer zu bemerken.

Mein Ziel:
Burnout-Prävention, etwas Speck v. Hüften/Bauch verlieren, um auch noch in 5-10J. schlank auszusehen (bin gerade 61J, hatte 66 kg bei 1,59 Größe und kann wg. Folgen eines Schiunfalls vor Jahren, die man praktischer Weise nicht sieht, +- keinen Sport betreiben... mehr Bauch und etwas mehr Hüftspeck haben mich gestört).

Ergebnis:
Ich passe wieder in die Kleider, die ich vor 2 Jahren gekauft hatte (da -4,5 kg).

Bin insgesamt fokussierter, mache mir selten noch Zeitdruck (ich bin selbständig, habe eine Agentur f. Öffentlichkeitsarbeit - da ist rasche Reaktion normales Business).

Esse langsamer (normales Tempo)- nur wenn es mir sensationell gut schmeckt, esse ich nach wie vor sehr schnell. :-)

Durch die guten Fragen bzw. Gespräche mit Dr. Pochhammer konnte ich ein Problem lösen, das mir vorher nicht bewusst war, mich aber behindert hatte.

.... ich komme jedenfalls wieder ins Landhaus, sollte ich wider Erwarten wieder im Laufe der Zeit die Kilos an den Hüften und am Bauch draufbauen!

Mir waren kg nicht wichtig, ich stand nur bei An- und Abreise auf der Waage: nach 10 Tagen 4 kg weniger. Aber, kaum zu glauben: Nach weiteren 6 Wochen habe ich jetzt sogar noch um 1/2 kg weniger... Dank Ernährungstipps während des Fastens (ich bin Genießerin, esse nur etwas anders, nicht echt weniger!).

Der Aufenthalt war einfach rundum stimmig: supernette Familie, sehr gute Atmosphärte, schönes, geräumiges Apartment, tolle Landschaft. Kein(!) Hungergefühl, schöne Essenszeiten :-)... schön gedeckter Tisch, "Essen" war eigentlich Trinken, aber mit netter Unterhaltung am Tisch und "Menüfolge".

In der Früh raus zur Wassergymnastik zu gehen... bei Eis und Schnee draussen und noch nix im Magen - das wollte & konnte ich mir zuerst nicht vorstellen. Aber es war mir nicht kalt und die Bewegung tat echt gut.

Toll sind auch die Wärme-Kabine (besser als jede Sauna nach meinem Empfinden), dort war ich fast täglich und auch Sihatsu, Reflexzonenmassage und Entspannungsmassage. Und auch geführte Spaziergänge. Eigentlich war jeden Tag was los, da ja auch noch Arztgespräche gut und wichtig waren.

Alles in allem: wahrscheinlich die beste Auszeit, die ich mir gönnen kann!

Kommentar von
b
Thomas Braun

"Mein Leben hat ganz neue Impulse bekommen!"
Ich war vom 20.1.-01.02.2013 im Landhaus Trendermarsch zum Heilfasten und einer Burn-Prävention.
Nach 15 Jahren der Selbständigkeit sehnte sich mein Körper und Geist nach einer Auszeit und einer Selbstbesinnung nach innen!
Ich kam im Landhaus Trendermarsch an und wurde von der 1. Sekunde an dort sehr familiär von Fam. Pochhammer aufgenommen.
Ich bekam ein sehr schönes Appartment "Philosophenklause" für die Dauer meines Aufenthaltes.
Ab dem 1. Tag mit Beginn des Heilfastens konnte ich auch meinen Rückzug in mein Inneres antreten.
In vielen psychologischen Gesprächen mit Dr. Pochhammer konnte ich doch von meinem Leben vieles aufarbeiten und neue Denkweisen und Ansätze finden.
Durch die sehr persönliche Betreuung von Frau Pochhammer wurden meine Aktivitäten maßgeblich durch Nordic Walking und ganzheitliches Reiten unterstützt.
Besonders hervorzuheben ist auch die Ganzkörper-Ölmassage von Frau Pochhammer!!! (....sich komplett fallen lassen können).
Durch das Fasten wurde der Körper und auch der Geist gereinigt. Dr. Pochhammer hat immer leicht verständlich alle bio-chemischen Vorgänge im Körper, bzw. über den Stoffwechsel erklärt.
Nach 11 Tagen fasten war der schöne Nebeneffekt, dass auch 5 KG weniger auf der Waage waren.
Ich kann das Landhaus Trendermarsch nur wärmstens weiterempfehlen für jeglichen Gesundheitsurlaub, da sich hier individuell auf jeden Gast eingestellt wird.

Ich danke Familie Pochhammer nochmal recht herzlich, dass durch meinen Aufenthalt im Landhaus Trendermarsch mein Leben eine neue Richtung bekommen hat!!

Kommentar von Pochhammer
Vielen Dank :-)
Familie Pochhammer

Wir wünschen all unseren Gästen und Freunden einen guten Rutsch in ein glückliches neues Jahr und hoffen unser Motto für 2013 GELASSENER WERDEN erreicht und hilft vielen.....

Kommentar von
b
Marie- Luise Rudel

Herzlichen Dank der Familie Pochhammer für diese erholsame Urlaubseit in Ihrem Landhaus Trendermarsch.
Wir haben viele neue Erkenntnisse für unsere Gesundheit durch Gespräche, und durch individuelle Therapiemaßnahmen bekommen.
Dr. Pochhammer und Frau, sowie das ganze Team der Therapeuten haben uns neue Inspirationen und Denkanstöße für die Bewältigung von Problemen im Lebens-und Arbeitsalltag geben können.Dabei haben sie uns mit gezielten Massagen und Anwendungen wieder auf Trapp gebracht. Diese Konzept auf Trendermarsch scheint wirklich einzigartig...
Wir sind beide sehr dankbar, diese Kleinod auf Nordstrand gefunden zu haben. Danke noch einmal an alle, die uns so wunderbar persönlich betreut und verwöhnt haben. Wir kommen ganz bestimmt wieder....
Bis dahin
herzliche Grüße aus Westfalen
Hartmut und Marie- Luise Rudel

Kommentar von Pochhammer
mit tiefer Dankbarkeit erfüllen uns Ihre Zeilen und geben uns Kraft für diese wertvolle und schöne Lebensaufgabe
F. Dargatz

Liebe Familie Pochhammer,

den entspannenden Urlaub explizit zu verbinden mit gesundheitlichen Fördermaßnahmen finde ich ein interessantes Konzept. Die Urlauber auf Traum-Ferienwohnungen.de würden sicherlich auch angetan sein, wenn man dieses Angebot dort finden könnte.

Deshalb lade ich Sie herzlich ein auf oben genannter Webseite unsere Angebote anzuschauen. Um alles weitere zu besprechen können Sie sich per E-Mail direkt bei mir melden.

Freundliche Grüße aus Bremne,
F. Dargatz

Kommentar von
b
Kerstin

Liebe Familie Pochhammer, liebe Frau Zinsius,
ich wollte mich auf diesem Weg nochmals ganz herzlich bei Ihnen für die rundum gelungene Fastenwoche und die nette Betreuung bedanken! Mein Urlaub ist zwar schon fast 4 Wochen her, aber die positiven Nachwirkungen zeigen sich gerade in meinem turbulenten Alltag sehr gut ;-)
Ich bin viel entspannter und ausgeglichener als vorher: Die Stille, der weite Blick und das gemütliche Zimmer haben mir sehr gut getan. Die Teezeremonie und die Fastenverpflegung haben mich nichts vermissen lassen - von Hunger (fast) keine Spur ;-) Aus den zahlreichen Gesprächen mit Ihnen habe ich viele wertvolle Impulse mitgenommen und - für mich das Wichtigste - meinen "roten Faden" wieder gefunden. Dafür Danke
... und nochmal pferdische Grüße an Evita!
K

Kommentar von
b
Pieroth

Wir wurden sehr freundlich empfangen und vom Hausherren auf unser Zimmer geleitet, während wir mit reichlich Informationen zum Haus und zur Umgebung versorgt wurden. Die Zimmer sind sehr liebevoll eingerichtet und es war sehr sauber. Die Umgebung ist sehr ruhig, man hört entfernt das Meer und den Wind in den Bäumen. Kein Nachbarhaus ist zusehen.
Das Wattenmeer ist 5 min entfernt. Das Haus informiert über sämtlich mögliche Aktivitäten mittels Inselbrochüre und persönlichen Tipps. Wir wurden morgens mit einem tollen reichhaltigen Frühstücksbuffet verwöhnt.
Alles in allem absoult empfehlenswert. Wir würden jederzeit wiederkommen.

Kommentar von
b
Ulrike und Michael Hartmann

Nochmal vielen Dank für Ihre Gastfreundlichkeit, die wir während unseres Aufenthaltes sehr genossen haben. Für uns war es bei Ihnen die richtige Wahl um endlich mal wieder "anzukommen". In Ihrem Haus ist so eine positive und entspannte Atmosphäre, man gibt den Streß an der Haustür ab und beginnt zu genießen, wunderbar!
Vielen Dank, wir freuen uns aufs nächste Mal!

Ulrike und Michael Hartmann

Kommentar von
b
Ann-Sophie

Also meine 10 Tage auf dem Landhaus haben Wunder gewirkt.
Nach jahrelangem Internatsessen und Gewichtszunahme habe ich hier endlich leicht und entspannt
abgenommen und es hat auch noch richtig Spaß gemacht!
Trotz schlechtem Wetter gab es immer etwas zu unternehmen, man konnte aber auch entspannt im Zimmer etwas lesen oder lernen.
Die Abgelegeheit des Hofes ist ebenso ein großer Pluspunkt.
Somit ist man nicht von äußeren Einflüssen verleitet und nächste Café zu fahren, da keine vorhanden sind.
Auch die Nähe zum Wattenmeer läd zu Spaziergängen, Fahrrad Touren, Reiten und Walken ein.
Des Weiterem ist immer jemand da um mit einem etwas zu Unternehmen, sich zu unterhalten oder bei persönlichen Problemen zu helfen.
Somit ist das Landhaus Trendermarsch eine gute Anlaufstelle für das Fasten, Entspannung und Ausgeglichenheit :)
Ich würde jederzeit noch einmal hinfahren ;)

Kommentar von
b
Hauptmann

Wir möchten und herzlich bedanken für die schöne Woche, die wir bei Ihnen verbracht haben. Auch ein herzlichen Dankeschön an die Frau Zinsius für die nette Bewirtung!

Viele Grüße, Fam. Hauptmann

Kommentar von
b
movementcircle

Hallo, wir beschäftigen uns natürlich viel mit dem Themen "Stress", "Burn-Out" etc und finden es klasse, dass immer mehr gute Hotels sich dieser Themen annehmen. Viele Grüße

Kommentar von
b
A. Voß, A. Seidel

Liebes Team vom Landhaus Trendermarsch,

wir danken Ihnen für Ihre herzliche Gastfreundschaft bei unserem dreitägigen Besuch in Ihrem schönen Landhaus. Der freundliche Empfang – auch durch Katze Holly –, das liebevoll gestaltete Apartment ‚Sanssouci‘, das täglich leckere Frühstück, das ganz tolle Menü am Samstagabend und schließlich auch das supersonnige Frühherbstwetter haben unseren Aufenthalt bei Ihnen zu einem schönen und erholsamen Erlebnis werden lassen. Wir behalten Ihr Haus und Ihre Insel in schöner Erinnerung und hoffen, dass sich irgendwann mal wieder eine Gelegenheit für einen Besuch bei Ihnen ergibt. Wir werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen. :)

Herzliche Grüße
Ihre A. Voß & A. Seidel

Kommentar von
b
Anja

Liebe Familie Pochhammer, liebe Frau Zinzius,

zuvor wurde ich noch in keinem Urlaub so herzlich und umfangreich betreut und begleitet. Das Fasten hat mir viel neue Energie geschenkt und nebenbei ein paar unerwünschte Pfunde vernichtet. Die Ruhe und Entspannung die ich suchte habe ich bei Ihnen gefunden. Ich plane wieder zu kommen.

Vielen herzlichen Dank und weiterhin viel Erfolg!
A. Schlotter

Kommentar von
b
A, Kurz

Liebe Familie Pochhammer, liebe Frau Zinzius,

nach einem Besuch in Hamburg mit viel Programm waren die Tage bei Ihnen genau das Richtige, um die Seele baumeln zu lassen. Ihr Haus ist ein wunderbarer Ort und an ein so liebevoll gestaltetes und leckeres Frühstück könnte ich mich sehr gut gewöhnen!

Vielen Dank und hoffentlich trotz langer Anreise bis bald...

A. Kurz

Kommentar von
b

Eintrag schreiben

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
Image CAPTCHA
Die Zeichen (unter Beachtung von Groß-/Kleinschreibung) aus dem Bild.
Impressum - Startseite - Kontakt